Tolles Spendenergebnis für den Schulgarten und die Umwelthilfe

Startfoto

Die Klassen Fö6, H6, HFö8 und OS 5b beteiligten sich an der Sammlung der deutschen Umwelthilfe.

Nach Vorbereitung durch kleine Rollenspiele im Klassenzimmer sprachen die Schüler in kleinen Teams selbstbewusst Passanten in Stegen und Kirchzarten an und erklärten interessierten Zuhörern die Sammelaktion mit dem Ziel unseren Schulgarten und die deutsche Umwelthilfe zu unterstützen.

Nun sind alle Sammeldose ausgezählt und die Ökostation Freiburg bedankt sich für das tolle Sammelergebnis: Wir haben zusammen 622,11 € gesammelt. Davon ist ein Teil für unseren Schulgarten und der andere Teil fließt durch die Umwelthilfe in Projekte in unserer Region.

Als Dankeschön bekamen die erfolgreichsten Sammelteams einen Kinogutschein. Bei einer kleinen Feier bedankten sich die Schulleiterin Frau Bärwaldt und der Abteilungsleiter der Werkrealschule-Förderschule Herr Kopp für den Einsatz der Schüler.

Am Ende gab es als kleine Belohnung für alle noch ein Eis im Schulgarten.

Herzlichen Dank an alle Spender!

P1240630P1240683P1240692P1240695P1240702P1240712P1240755Schulgarten