Freunde statt Fremde-Cup des SC Freiburg

IMG 20170405 WA0007

Der „Freunde statt Fremde-Cup“ des SC Freiburg fand auch dieses Jahr wieder am 21. März, dem „Internationalen Tag gegen Rassismus" statt. Die Mannschaften der 3 Partnerschulen des SC- Freiburg (Pestalozzi-Realschule Freiburg, Lessing-Realschule Freiburg und BBZ Stegen), welche außerdem den Titel „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“, tragen, versammelten sich in der Sporthalle der Pestalozzi-Realschule, um gemeinsam Fußball zu spielen.

Alle teilnehmenden Mannschaften absolvierten im Laufe des Vormittags zwei Halbzeiten: Im ersten Abschnitt fand geleitet vom SC Freiburg in der Sporthalle ein gemeinsames Aufwärmprogramm sowie im Anschluss das Fußballturnier statt. Im zweiten Teil wurden verschiedene Workshops zum Thema Rassismus und Diskriminierung angeboten.

Am Ende stand nicht im Vordergrund, wer das Turnier gewonnen hat, sondern der Spaß am gemeinsamen Fußballspiel.

20170321 083416 neu20170321 083800 neu20170321 100447 neu20170321 115241 neu20170321 135449 neu