Hilfe für Flüchtlinge

unnamed
Im Zuge der Aufnahme von Flüchtlingen in Baden-Württemberg ist unteranderem das Rote Kreuz beauftragt für die Menschen Hygiensets zu packen, welche in den Erstaufnahmestellen ausgegeben werden. Für diese Tätigkeit suchte das Rote Kreuz in Stegen Unterstützung und fand sie beim Bildungs- und Beratungszentrum für Hörgeschädigte in Stegen. Spontan meldeten sich 10 Schülerinnen und Schüler, welche tatkräftig gemeinsam mit dem Schulsozialarbeiter sowie weiteren Bürgerinnen und Bürgern 1250 Hygiensets für das Regierungspräsidium zusammenstellten und anschließend verpackten.

Vielen Dank an dieser Stelle allen beteiligten Schülerinnen und Schülern!