Wilde Monsterjagd erfolgreich abgeschlossen - Jugendtage des Sonderpädagogischen Dienstes 2015

IMG 7473Über den Himmelfahrtstag (13. bis 14. Mai 2015) veranstaltete der Sonderpädagogische Dienst wie in jedem Jahr seine Jugendtage. Eingeladen waren hörgeschädigte Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 7 mit ihren gut hörenden Freunden, die allgemeine Schulen in allen Landkreisen der Region Südbaden besuchen. Unter dem Motto „Wilde Monsterjagd“ erlebten die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Mittwochnachmittag spannende Aktionen rund um das Hören und Verstehen. Das zum Motto passende heftige Gewitter wurde am Abend gratis dazu geliefert und steigerte den Gruseleffekt.

Weitere Höhepunkte erwarteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Himmelfahrtstag: Die Jungen der Gruppe mischten beim traditionellen Fußballturnier am BBZ für Hörgeschädigte Stegen kräftig mit und erreichten unter dem Namen „Die Internationalen“ einen glorreichen Sieg in ihrer Altersgruppe. Alle Teilnehmer wurden für das nächste Jahr wieder verpflichtet!

Die Mädchen orientierten sich eher klassisch: Sie feuerten „ihre Helden“ beim Fußballturnier an, gingen zum Klettern und sorgten für das Mittagessen. Abschließend gab es für alle einen großen Badespaß in der Schwimmhalle.

Äußerst zufrieden gaben die Jugendlichen Rückmeldung über die gelungenen eineinhalb Tage: „Alles war gut, die Monsterjagd, das Fußballturnier, das Essen, der Film, das Gewitter, das Schwimmen...“

Ada Jacobsen

weitere Fotos

IMG 7418IMG 7419IMG 7424IMG 7425IMG 7432IMG 7433IMG 7435IMG 7439IMG 7446IMG 7452IMG 7455IMG 7460IMG 7463IMG 7473IMG 7488IMG 7498IMG 7503IMG 8000IMG 8100