Hauptgewinner bei „Be smart – don´t start!“

rehreDie beiden Realschulklassen 7a und 8 fuhren am 1. Juli ins Regierungspräsidium

nach Stuttgart um dort zwei Hauptpreise für ihre Kreativbeiträge zum Nichtraucherwettbewerb „Be smart – don´t start“ entgegenzunehmen.

Die Klassen freuten sich über die Preise, eine Fahrt ins Automobilmuseum nach Speyer, bzw. in die Wilhelma nach Stuttgart.