Hauptgewinner bei „Be smart – don´t start!“

rehreDie beiden Realschulklassen 7a und 8 fuhren am 1. Juli ins Regierungspräsidium

nach Stuttgart um dort zwei Hauptpreise für ihre Kreativbeiträge zum Nichtraucherwettbewerb „Be smart – don´t start“ entgegenzunehmen.

Die Klassen freuten sich über die Preise, eine Fahrt ins Automobilmuseum nach Speyer, bzw. in die Wilhelma nach Stuttgart.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok