Atelierbesuch bei Jörg Siegele

20140506 122625Seit Juni 2013 sind auf dem Gelände des Bildungs-und Beratungszentrums in Stegen Eisenskulpturen des Freiburger Künstlers Jörg Siegele ausgestellt. Für die Schülerinnen und Schüler des BBZ gehören diese Skulpturen inzwischen zum Alltag, genauso wie der Spiel-und der Sportplatz. Doch woher kommen die einbaumfahrenden Indianer? Dieser Frage gingen jetzt einige Realschüler der Klasse 8 zusammen mit ihrer Kunstlehrerin Jule Schneiders nach. Jörg Siegele kam an zwei Vormittagen in die Schule und stellte mit den Schülern aus Alublech skurrile Doppelfiguren her, die anschließend an einem Pfeiler angebracht wurden.
Die Schüler hatten auch die Gelegenheit, Jörg Siegele in seinem Atelier in Freiburg zu besuchen. Die Vielfalt, die kreativen Ideen und die Menge der Arbeiten begeisterten die Schüler
Im Anschluss stand noch ein Rundgang durch den Außenbereich des Faulerbads an, indem einige Freiburger Künstlerinnen und Künstler zur Zeit ihre Arbeiten ausstellen. Die Arbeiten der Schüler können ab sofort in der Pausenhalle der Realschule besichtigt werden.

 

20140506 12262520140506 123557IMG-20140506-WA0011IMG-20140515-WA0000