Selbstbehauptung - Grenzen setzten: Mädchen am BBZ machen sich stark

An zwei Terminen im März 2014 fand ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen im BBZ Stegen statt. Sybille Rieck der Schule für Frauen & Kinder Selbst! Verteidigung brachte neun Internatsschülerinnen aus der Mittelstufe Tipps und Tricks für den Alltag und Strategien für den Notfall und von Phasen des Selbstschutzes bei. Die Themenbereiche umfassten dabei die Vorbeugung von Konfliktsituationen, die Schulung der Körperwahrnehmung und -sprache, Notwehr und Notwehrparagraphen und Aktions- und Reaktionstraining.

Alle Teilnehmerinnen berichteten von einem Gewinn aus dem Kurs. Zum einen in Form eines gestärkten Bewusstseins für den eigenen Schutz vor Übergriffen und zum Anderen die Fähigkeit effektive Selbstverteidigungstechniken anwenden zu können.

IMG 0089 kopieIMG 0192